Montag, Juni 19, 2006
posted by ChliiTierChnübler at 00:01

Neulich per Email (gekürzte und ins Schriftdeutsche übersetzte Fassung):
Er:
Habe mir gerade Deine Fotos betrachtet, könntest als Model arbeiten. Würde es Dich nicht reizen Fotos von Dir machen zu lassen?
Ich:
Danke. Ich habe schon viele schöne Fotos von mir. Für alles andere fehlt mir die Zeit und die Lust.
Er:
Möchtest Du nicht mal 500.-- in 2 Stunden verdienen?
Ich:
Ich verdiene 300.-- in 8 Stunden und dazu muss ich mich nicht einmal ausziehen.
Er:
Wenn Du Dich für Fotos ausziehen würdest, dann könntest Du 1'000.-- in einer Stunde verdienen! Was meinst Du dazu?
Ich:
Tja zum Glück hat mir Gott einen Körper gegeben, mit dem ich auch ohne Intelligenz hätte überleben können, aber das Hirn dazu es nicht zu müssen :-) Bye.

Labels:

 
28 Comments:


At 6/19/2006 06:13:00 vorm., Anonymous Clark Kent

nimm das geld !

 

At 6/19/2006 09:14:00 vorm., Anonymous Spiderman

to it baby.. :-)

 

At 6/19/2006 10:47:00 vorm., Anonymous marcus

wunderbare antwort:)

 

At 6/19/2006 12:25:00 nachm., Anonymous Clark Kent

@Spiderman: Yeah es kann eben nur einen Superhelden geben in Chnübler's world und der bin ich. Da hat sich doch der Angelo die Spidermankappe angezogen und hat vergessen, dass man ihn an seinem miserablem Englisch unter jeder Maske erkennen kann *grööhl* giggel^^

 

At 6/19/2006 07:28:00 nachm., Blogger dolbi75

Was sagt da Picar?...Intelligenz ist eigentlich jene Eigenschaft des Geistes, dank derer wir schließlich begreifen, daß solche sachen unbegreiflich sind:-)

 

At 6/20/2006 08:08:00 vorm., Anonymous Spiderman

Immer wieder doch sehr interessant wie ein gewollter oder auch ungewollter Rechtschreibefehler für Aufregung in einem Blog sorgen kann.
~~ Amüsant ~~

 

At 6/20/2006 07:25:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

Jaja das denke ich auch, trotzdem schade dass Du so ein korrektes Deutsch hast, sonst hätte der Superman endlich wieder einen Spielkameraden gehabt :-D

 

At 6/20/2006 07:45:00 nachm., Anonymous Stoff

ja wunderbar,
da klappt es wohl doch dass ich meine spuren auf dieser seite hinterlassen kann. kunterbunt sind die themen, so scheint mir, ein bunt zusammengewürfeltes und illustres sammelsurium an netten beiträgen, die fotos hab ich aber noch nicht gefunden, gibst mir einen tip?

 

At 6/21/2006 10:46:00 vorm., Anonymous Spiderman

@ Chnübler .. Du machst das schon und kannst mit Ihm Spielen! Frauen sind dazu geschaffen!

 

At 6/21/2006 12:18:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Spiderman: Ich spiele lieber mit kleinen Hunden als mit Männern...

 

At 6/21/2006 04:07:00 nachm., Blogger angelonworld

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 

At 6/21/2006 04:11:00 nachm., Blogger angelonworld

@Clark Kent: Du armseliger Superheld, ich muss mich sicherlich nicht hinter einer Maske verstecken, wenn ich was Schreibe. Es gibt unterschiede zwischen angelonworld und Spiderman, doch dafür verhindert deine Einstellung der Entfaltung deiner Intelligenz…
Zu meinem Worte ich doch stehe und nicht wie die Superhelden, welche ohne jeglichen Blog in das geschehen eingreifen wollen. Dein Ego muss doch schon sehr an deiner wahnwitzigen Person leiden, dass du solch kleinen Anlass dazu brauchst, die virtuelle Kommunikation zu wahren. Spricht denn keiner mit deinem minderwertigen Ich in der realen Welt?

@Chnübler: Schöne Antwort von einer Frau die deren Intelligenz richtig einsetzen kann, nicht wie manch einer dieser halbanonymen Blogger…

 

At 6/21/2006 04:30:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

Ach weisst Du, die subversive Provokation ist eine durchaus intelligente Methode die schon grosse Diktaturen stürzte. Erst zwischen den Zeilen erkennt man nämlich die wahre Bedeutung... eine Spezialität des als Superman getarnten Chemie- und Philosophiestudenten, aber macht nur weiter ihr 2, die Fangemeinde wächst zunehmend.
Und: das Internet ist nun mal virtuell und jedermann/-frau hat das Recht seine Anonymität zu wahren, und wenn ich ehrlich bin, möchte ich nicht die ganze Lebens- und Leidensgeschichte einer Person ungefragt an den Kopf geworfen bekommen. Im Gegenteil ziehen mich nämlich gewisse Geheimnisse geradezu magisch an...
Und noch was schönes am Internet, ich kann einfach weiterblättern oder den Compi abschalten wenn mir etwas nicht gefällt, es zwingt mich nämlich niemand die seelischen Ergüsse wie die von mir und anderen Bloggern zu lesen ;-)

 

At 6/21/2006 11:11:00 nachm., Anonymous Spiderman

Was wäre ein Blog ohne seine Kommentare?

Und was sieht mein wachsames Auge, ein Beitrag gelöscht.. hier ist dem Spiderman ein wichtiger Beitrag der Menschheit entgangen! Ob das Rätsel für Ihn jemals gelöst wird?

@ angelonworld: Bitte entschuldige meine Anonymität. Doch geniesse ich gerne meine Unbekanntheit in der Öffentlichkeit! Was wäre ein Spiderman der in der Öffentlichkeit weit bekannt ist? Kein Held.. Kein Retter der Welt.. er wäre einer wie alle andern..

@ Chnübler: Verständlich Deine Vorliebe für Hunde! :o)

 

At 6/22/2006 06:51:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

Ja dieser Beirag wurde von Angelo selber gelöscht und nicht von mir ;-)
Ach ja Hunde sind ja sooo süss....

 

At 6/22/2006 08:53:00 vorm., Blogger angelonworld

Ach, welch kleiner Schicksalsschlag mich hat ereilt. Es tut mir nicht in der Liga der Supergescheiten Menschen dieser so peniblen und kleinlichen Welt gehören zu können, wie die Absolventen einer philosophischen Obertanen dieses Universum, welche sich durch Doktorantengequatsche von der Schicht der arbeiteten und damit unterwürfigen Mehrheit dieses Planeten trennen wollen.
Meine Verbeugung gilt dieser Schicht von Intellektuellen, die durch ihr wortgewandtes Spiel der Silben sich vom Bruttosozialprodukt abheben möchte.
Welch eine Beschämung meiner kleinlichen Ansammlung von Zellen in den Bereichen des Gehirnes. Hätte ich doch gewusst mit welch übermenschlichen Geschöpfen der Natur ich es hier zu tun hätte, wäre meine Wenigkeit nie auf die Idee gekommen, mich mit dieser Macht der Gehirnwindungen sich anzulegen. Bitte verzeiht mir doch die anormale Schicht der Menschen, welche sich leider durchs Leben schlagen müssen mit einer Handwerklichen und unterwürfigen Arbeiten, welche von Chefetagen gesteuert werden, die sich von der Intelligenz in Lichtjahren von der Menschheit der Arbeiter unterscheidet, die einem jedem Intellektuellen das tägliche Brot auf den Tisch bringen…

@Spiderman: Sorry wenn ich dir irgendwie auf deinem Netz getrampelt bin, doch mit meiner Anspielung war nicht der Held der normalen Menschen gemeint, sondern es galt den Helden, welche sich durch grosse Namen sich mehr an Lex Luthor orientieren sollte, denn dieses Individuum war für die abnormale Machthabung der Menschheit in den Comics von Supermans…

 

At 6/22/2006 12:31:00 nachm., Anonymous Stromer

underwürfig... säp wort hätt ich jetz niemols verwändet für min schöne bruef. han doch ou e schef aber dä isch nid schtudiert. reg dich nöd uf angelonworld und pass uuf, diä meischte studänte schaffe nämli näb der uni no und das sind meischtens scheissjöbs

@chliitierchnüblerin: liäbe gruäss us em oschte und miär händ schaurig fröid an dire site

 

At 6/22/2006 02:39:00 nachm., Blogger angelonworld

Wie witzig doch die Tatsache ist, dass was ich immer auch schreibe, man dreht dies immer auf einen persönlichen Angriff um. Amüsant zu wissen, dass die Menschheit nicht grössere Probleme hat

 

At 6/22/2006 02:55:00 nachm., Anonymous Spiderman

Noch viel Interessanter ist das, dass ganze aus einem einzigen gewollter oder auch ungewollter Rechtschreibefehler entstanden ist..
Chnübli, Dein Blog wird gelesen!

 

At 6/22/2006 05:30:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Spiderman: Ja es scheint so... Eigentlich müsste ich mir nun Sorgen darüber machen, ob meine Beiträge der Grund für den erneuten Besucheranstrom sind oder doch eher der Zwist der beiden, sich offendichtlich in "Musth" befindlichen Bullen Mr. Kent und Angelonworld ;-) Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf, dass ich bald auch wieder einen Kommentar finden werde, der sich nur auf meinen jeweiligen Post bezieht...

 

At 6/22/2006 09:08:00 nachm., Anonymous Lorenzo

Hi S., mag deine Schlagfertigkeit.
Schade bin ich kein Bassist =(
Hoffe, ich sehe Dich bald mal wieder, bist halt schon ein lustiges Mädel.
Liebe Grüsse, Lori

 

At 6/22/2006 09:31:00 nachm., Anonymous Anonym

"Als Musth wird die in der "Pubertät" der Elefantenbullen vorkommende Phase der Aggressivität bezeichnet, die durch einen Testosteron-Schub ausgelöst wird und extrem lang anhält (mehrere Monate). Die Elefantenbullen verletzen in dieser Zeit andere Tiere, z.B. Nashörner teils schwer oder tödlich. Auch die Gefahr für menschliche Pfleger in Zoos ist in dieser Zeit sehr hoch."
Wünsche einen schönen Abend, bis Morgen an der Uni Chnüblerin.

 

At 6/25/2006 06:43:00 nachm., Anonymous Anonym

Ciao Bella!

 

At 6/26/2006 07:53:00 vorm., Anonymous Clark Kent

HEy, melde mich zurück ! Musste mich mal wieder zur arbeitenden Bevölkerungsschicht begeben damit ich meine Prüfungsgebühren und nächsten Semestergebühren bezahlen kann
Ach ja ich wünschte ich hätte es so schön wie diese Leute 5 Tage arbeiten, nach der Arbeit frei und beim Wochenende lieg die Betonung wirklich auch dem Wort Ende ! Nun den muss ich mich laut Angelo ja zur anscheindend verhassten Oberschicht zählen lassen ! Ja studieren jeden Tag, lernen jeden Abend, Geld verdienen am Wochenende, das würde tatsächlich nicht jeder schaffen, ach ja un dkreativ sind wir auch noch, gut aussehen tun wir sowieso und die geilsten Frauen findet mann nun haltmal nur an den Unis ! Tja Neider sind der beste Beweis, dass man was geleistet hat !

 

At 12/05/2006 12:02:00 vorm., Anonymous olibear

Hahahahahahahaha!
Das ist extrem wtizig. :-D

 

At 12/07/2006 11:56:00 nachm., Anonymous Paul

@angleworld: Ich weiß nicht auf welchen Drogen Du textest, aber lass mich Dir einen Rat geben: Setz das Zeug so schnell wie möglich ab!!!!!

 

At 5/31/2007 04:33:00 nachm., Anonymous Blogabfertigung Nürnberg

Schade, dass Du dieses Hirn hast! ;-)