Freitag, Juni 30, 2006
posted by ChliiTierChnübler at 14:23

Neulich in der Vorlesung über Wurmbefall bei Landschildkröten:

Professorin: "Ja was denken sie? Kommen Oxyuren (Pfriemenschwänze/Nematoden) häufig vor bei Landschildkröten?"

Schweigen.

Professorin: "Also wenn sie es nicht wissen, empfehle ich ihnen einen Urlaub in Griechenland. Dort laufen sie dann einmal einer stark befahrenen Strasse entlang. Sie werden sehen, es hat ganz viele überfahrene Schildkröten. Suchen sie sich eine aus, eröffnen sie die Bauchhöle und den Blinddarm und dann wissen sie, es ist ganz normal, dass die Schildkröten diese Würmer haben."
 
1 Comments:


At 6/30/2006 11:04:00 nachm., Blogger linguist

wollte schon lange mal nach griechenland, habe aber andere beweggruende....