Mittwoch, September 06, 2006
posted by ChliiTierChnübler at 17:35

Black or White ?




Ergebnisse
 
17 Comments:


At 9/06/2006 09:47:00 nachm., Blogger ElMagnifico

MacBookPro - Aluminium :D - aber das steht wohl nicht zur Debatte
Das weiss sieht auf den Bildern gut aus, aber in der Realität find ich wirkt es billig. Das Schwarze hab ich noch nie live gesehen...

 

At 9/06/2006 10:42:00 nachm., Anonymous habasch

Mit dem kleinen Schwarzen kann Frau nie falsch liegen ;-) Habe das Ding schon live gsehen und es macht einen sehr edlen Eindruck. Allerdings spiegelt das Display (bei beiden Modellen) bei seitlichem Blickwinkel extrem.

 

At 9/06/2006 11:15:00 nachm., Blogger linguist

...ein schwarzes mac ist ein stilbruch der sonderklasse !

 

At 9/07/2006 12:14:00 vorm., Anonymous Habasch

@Linguist: Der Stilbruch - sollte es denn wirklich einer sein - ist zumindest ein historischer. Die frühen Apple Notebooks vom PowerBook 100 (alles vorher kann nicht wirklich als "portabel" gelten) bis zum PowerBook G3 waren schwarz (oder zumindest dunkelgrau). Stilbruch hin oder her - es sieht meiner Meinung nach einfach besser aus :-)

 

At 9/07/2006 12:32:00 vorm., Anonymous flo

design hat seinen preis, baugleich, doch die farbe macht den unterschied im portemanaie, wie immer im leben ;) *

 

At 9/07/2006 12:34:00 vorm., Anonymous flo

...und der ´schminckspiegel´ ist auf der zubehörpreisliste zu finden...

 

At 9/07/2006 07:55:00 vorm., Blogger LeuMund

also ich hab ein schwarzes und man sieht halt schnell mal flecken und so zeugs. relativ heikel, insbesonders heikler als mein Alu G4 12". Aber im grossen und ganzen ist es einfach geil! TU ES!

 

At 9/07/2006 09:47:00 vorm., Anonymous frankieboy

Ausnahmsweise muss ich Linguist Recht geben :-) Ein schwarzer Apfel ist ein Design-Verbrechen. Das Ding muss nunmal einfach weiss sein!!!

 

At 9/07/2006 09:53:00 vorm., Anonymous Anonym

Ein Ferrari muss auch rot sein, trotzdem sehen die schwarzen oder gelben auch schön aus und man hat was anderes als " Der Standard". Zu dir passt schwarz. Schau dir deine Bilder mal an, auf denen du am besten aussiehst tägst du fast immer schwarz :-)
Hat was oder?
Gruss Christoph

 

At 9/07/2006 10:10:00 vorm., Blogger ElMagnifico

@linguist: Das Durchbrechen von Paradigmen, was das Aussehen von technischen Geräten anbelangt, ist das was das Design der Applegeräte ausmacht. Momentan steigen alle Hersteller auf nicht schwarze Geräte um. Es ist also dir perfekte Zeitpunkt von Apple, die eigenen Vorgaben zu durchbrechen, um zu zeigen, dass auch ein schwarzes Notebook Style haben kann.

Weiss war/sind nur das iBook, die zwei neuesten Versionen des iMacs und der iPod - Die grauweissen Kisten der 80er-Jahre lass ich mal aussen vor ;-) - ich frag mich also woher plötzlich diese Apple=Weiss fixierung kommt.

 

At 9/07/2006 11:55:00 vorm., Anonymous Mr. Meteoman

Pah, das ist ne völlig nicht durchdachte Abstimmung. WER zum Teufel kauft ein MacBoos/iBook, wenn es doch Powerbooks gibt?
Hallo?
Im übrigen ist Mac zwar nett, aber seit sie von Big Endian auf Little Endian umgestellt haben mag ich sie deutlich weniger. Trotzdem, ein Powerbook würde ich nicht verachten.

 

At 9/07/2006 06:56:00 nachm., Anonymous SirParker

Definitiv schwarz! Sieht einfach cooler aus! ;)

 

At 9/07/2006 09:12:00 nachm., Anonymous medienjunkie

scheiße, hab ausversehen für schwarz gestimmt. ^^

 

At 9/07/2006 11:24:00 nachm., Anonymous Monsieur

Mac-User sind Individualisten. Aber ich nicht. :-D
Schwarz bitte.

 

At 9/08/2006 12:37:00 vorm., Blogger linguist

hab's mir nochmals überlegt, rosa wär doch schön...

 

At 9/08/2006 01:21:00 vorm., Anonymous Monsieur

Guckst du bzw. bezahlst du: colorwarepc

 

At 9/08/2006 05:04:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

Danke für die Kommentare und hätte man noch mehr Farben zur Auswahl ich hätte mich gar nicht mehr entscheiden können :-) Schon NikeID ist mit meinem Geldbeutel nicht gerade schonend umgegangen.