Donnerstag, Juni 07, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 22:48

Orgasmisch
Ich erwähne es gerne nochmals.

Pfand
Als ich die erste RedBull-Dose zerquetschte und in den Müll werfen wollte, blickte ich in das fassungslose Gesicht vom Sir. „Halt – Dosenpfand!“ sollte ich von nun an des Öfteren zu hören bekommen. Nein, wir Schweizer haben tatsächlich kein Dosenpfand auf Alu und PET. Bier trinken wir meistens aus Glasflaschen. Dafür haben wir extem hohe Kehrrichtsackgebühren, die ein zusätzliches Dosenpfand überflüssig macht. Ausserdem habe ich jetzt ein Portemonnaie voller Pfandchips, was soll ich bitteschön damit?

Quatsch
Brennendes Dixie-Klo, Bierflaschen im Dutzenteich, Abfall wohin man schaut, Alkoholleichen, freie Liebe ohne Schutz(Login)... Haben wir ein Problem?

Reichsparteitagsgelände
Dass heute Punks und Rocker das Gelände, wo einst die Hitlerjugend und tausende von NSDAP-Parteianhängern aufmarschierten, für sich in Beschlag nehmen würden, wäre wohl der reinste Albtraum des „Bauherrn“. Ich nenne dies eine sinnvolle Umnutzung, mehr davon!

Sex
Die weiblichen Kiddies erheiterten mir das Schlage-stehen vor den Toiletten mit ekligen Sexgeschichten. Angesichts dieser Geschichten, bin ich froh, blieb mein Zelt jungfäulich. Übrigens sind auch in Deutschland die schönsten Männer bereits vergeben oder zu jung für mich. Die frisch gekaufte Packung Erdbeerkondome vom Migros ist glücklicherweise noch einige Zeit haltbar.

Tarp
Wind und Wetter konnten ihm nichts anhaben, dazu brauchte es schon einen Besoffenen der sich verirrt hatte. 3 Stangen sind besser als 2 und ich reise nie mehr ohne an ein Open Air.

Umarmen
Leute, die man nicht kennt, begrüssen wir Schweizer mit Handschlag, Freunde mit 3 Küsschen und die, die wir besonders mögen, umarmen wir. Gleich mit einer Umarmung begrüsst zu werden, unterstreicht die Gastfreunschaft der Deutschen, die uns in Nürnberg verwöhnten, gleich nochmals.

Virbac
Die „grüne Salbe“ für Grosstiere kann ich jedem Festivalbesucher nur empfehlen. Lindert Schmerzen jeglicher Art, ausser Liebeskummer. Zu Beziehen beim Tierarzt. Soll ich gleich eine Sammelbestellung machen?

Wurst
Wie hiess diese Minisalami, die es mit Mandelgeschmack, scharf oder Nature gab?

X
:-x

Yäh nei
Es isch scho mega schaad, isch es scho wieder verbi.

Zusammenpacken
Leider war das Festival viel zu schnell zu Ende. Makku brachte noch lecker Frühstück (Käsebretzel und BurgerKing-Kaffee) und schon war meine erste Deutschlandreise zu Ende. Doch heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage!

So, das war's. Das Video zum Festival findet ihr am Wochenende beim Parkster. Adiööö RiP 2007!

Labels: , ,

 
12 Comments:


At 6/07/2007 11:26:00 nachm., Anonymous des pudels kern

erste deutschlandreise? ui ui ui, da hast du aber was nachzuholen. aber hallo!

 

At 6/07/2007 11:28:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

Ja, ich war bisher nicht einmal im Europapark Rust. Den Eintritt, der mir Mr. Meteoman mal geschenkt hat, löste dann ein Exfreund netterweise ein.

 

At 6/07/2007 11:30:00 nachm., Anonymous des pudels kern

im europapark war ich sicher seit 15 jahren nicht mehr. ist mal wieder zeit. aber es gibt ja so schöne ecken in deutschland. z.b. des pudels zweite heimat: berlin.

 

At 6/08/2007 07:54:00 vorm., Anonymous theswiss

letztes Jahr war ich am Novarock. Das erste Mal richtig an einem Open-Air, dann gleich drei Tage. Es war ungewohnt, aber sehr gut organisiert (ausser die Duschen - es ist irgendwie doof bei 35 Grad am Schatten die Anzahl Duschen zu limitieren). Und das Zelt mit drei 20jährigen Mädels teilen ist auch nicht so verkehrt :-)

 

At 6/08/2007 07:55:00 vorm., Anonymous 012ptst@web.de

hm...lecker...erdbeeren..

das mit den küsschen ist für uns deutsche zu kompliziert...auf welcher seite fängt man an?

 

At 6/08/2007 09:03:00 vorm., Anonymous das blogorakel

@012ptst@web.de: in der Mitte :o)

@ChliiTierChnübler: Sie waren tatsächlich zum 1. Mal in Deutschland. Herzlichen Glückwunsch! Und dann gleich Nürnberg - einer der schönsten Flecken... eine herrliche Stadt!

 

At 6/08/2007 09:18:00 vorm., Anonymous 012ptst@web.de

@blogorakel: dann kannst du gleich mal vorhersehen, wie der/die typische schweizer reagiert... ;)

 

At 6/08/2007 10:54:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

@Des Pudels Kern: Ja Berlin wollte ich schon immer mal und auch Köln.

@The Swiss: 3 20-jährige Mädels, ui wie anstrengend...

@012ptst: Was für ein Sch...Name sorry... Lecker? Demzufolge kennst Du den Geschmack von Erdbeerkondomen im Mund :-P

@Das Blogorakel: Rechte Wange. Glückwunsch weil ich's überlebt habe oder Glückwunsch für meinen guten Geschmack?

 

At 6/08/2007 12:14:00 nachm., Anonymous das blogorakel

@012ptst: Das kommt drauf an - das kann man so nicht sagen. Verschiedene Faktoren wie Alkoholgehalt im Käsefondue oder Glamourfaktor des Gegenübers. Aber eigentlich bekommt man sicher eins mit der Fonduegabel oder die typische Schweizerin weicht in Zeitlupe aus.

@ChliiTierChnübler: Glückwunsch für Ihren guten Geschmack. Rechte Wange - gut zu wissen - sollten wir uns überhaupt bzw. zweimla begegnen.

 

At 6/08/2007 03:48:00 nachm., Anonymous stb

@chnübli: ändere rufname von dem 012pt... in "stb"

besser?

 

At 6/10/2007 01:27:00 nachm., Anonymous Anonym

bwäk erdbeer, da stellen sich mir heute noch die nackenhaare auf beim gedanken daran.

 

At 6/12/2007 10:08:00 nachm., Blogger LtStoned

Entschuldige, aber bei T müsste sowas stehen:

http://nureinhobby.org/ltstoned/2007/06/12/el-tonni-grande/