Donnerstag, August 10, 2006
posted by ChliiTierChnübler at 23:16

Ein Computerproblem kommt ja selten allein und nun sass ich also da und der Informatikerlehrling versuchte meiner kreativen Eingriffe in der Registry, sonstigen Abänderungen der Dienste und Startup-Umstellungen (services.msc) Herr zu werden.
Immerhin hatte er im abgesicherten Modus wieder alles herstellen können. Als er neu startete wurde ich plötzlich ganz bleich. "Ohje! Was wenn der Computer jetzt läuft, dann habe ich ein Problem", dachte ich. Mir wurde unwohl beim Gedanken an meinen Desktophintergrund. Nicht etwa ein halbnackter Möchtegern-Sean-Penn würde ihn erwarten, das ginge ja noch, sondern eines meiner Fotos, das ich beim "Season Changes"-Post wiedergefunden hatte. Ich zippte schon mal meine Jacke zu und legte mir einen neutralen Gesichtsausdruck auf, noch ein paar Sekunden und ich würde NIE mehr in dem Laden einkaufen können... XP wurde gestartet, etwas grünes, etwas blaues, in der Mitte eine Frau - angezogen. Ich atmete durch und erinnerte mich nun wieder, dass ich den "Season Changes"-Post ja mit dem Laptop geschrieben hatte und das Hintergrundbild nur dort änderte.
Ich sollte wirklich langsam auf Mac umsteigen!
 
10 Comments:


At 8/10/2006 11:42:00 nachm., Blogger parkavenuegirl

I wanna see that piiiiiiiic!

 

At 8/10/2006 11:50:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

Kuckst Du Email :-D

 

At 8/11/2006 12:54:00 vorm., Blogger dolbi75

....und nach dem durchatmen hat sich der chnübler noch ganz ein bisschen in den informatiklehrling verguckt...glaub:-)

 

At 8/11/2006 01:00:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

Nein ich denke die Schmerzgrenze ist bei Jahrgang 79/80. Jünger wird's nicht. Bei dem Lehrling würde ich sonst mit der Polizei Schwierigkeiten bekommen. Ausserdem hat er mich konsequent ge-siezt, obwohl ich ihn duzte. Tja wenn man von einem Teenie mit "Grüessech" statt "Hoi" gegrüsst wird, dann ist man wirklich alt, weisst Du, so wirklich wirklich alt....

 

At 8/11/2006 06:12:00 vorm., Anonymous Mr. Meteoman

tja, dr Lehrling hed sech sicher daenkt: 'uf aute Pfanne lehrsch choche'!
Aber dr Mr. Meteoman isch truurig, süsch isch är doch immer dr PC Supporter gsi. Snief.

 

At 8/11/2006 11:06:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

Ich denke der Lehrling war froh, als dieses "Schnurri-Wyb" endlich fort war und er wieder weiterarbeiten konnte. Aber der Junge wird mal ganz ein Hübscher sein wenn er gross ist, das garantier ich euch.
Ach Mr. Meteoman, ich wollte doch nicht beim Wetterorakeln stören...

 

At 8/11/2006 11:48:00 vorm., Anonymous der kleine Nils

schmerzgrenze? ab da wirds erst richtig lustig, bzw. anstrengend! *g*
mäc ist cool, so ne 70 min-musikCD in 2 min. brennen ist schon frech...

 

At 8/13/2006 09:41:00 nachm., Anonymous flo

@CTC:
heute ist der tag wo ich feststellen musste, dass schmerzgrenzen in derer richtung völlig relativ und verschieblich sind...
;)

 

At 8/14/2006 05:03:00 nachm., Blogger Fyfan

Dem "Schnurri-Wyb" kann man doch nicht böse sein;) und ich denke wenn sie mal über 30 ist, ist sicher noch schöner als jetzt:) Puss & Kram

 

At 8/14/2006 07:20:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@flo:
Da Du ja weder auf der Pädiatrie noch der Geriatrie arbeitest, denke ich mal, dass sich dein Abenteuer noch in Grenzen hält, bin aber trotzdem ein bisschen neugierig, was Du angestellt hast?...
@Fyfan:
Ich wäre ja keine Frau, wenn mir Dein Kompliment nicht wie ein guter Tropfen Wein die Kehle runtergerutscht wäre. Ich sage nur "mehr"... :-D