Freitag, Dezember 22, 2006
posted by ChliiTierChnübler at 22:38

Die Planung für heute sah vor, dass ich nach der Arbeit schnell hurtig am Abteilungsapéro ein Gläschen Wein trinke und danach meine letzten Weihnachtseinkäufe erledige. Nun gut, ich bin gerade eben vom Apéro nach Hause gekommen, welches sich irgendwann in ein Pub verschoben hatte, wo fröhlich weiter gefeiert wurde. Dafür weiss ich jetzt, dass mein Firmenschwarm leider schon vergeben ist. Somit beende ich meine 7-jährige Schwärmerei *seufz*, dafür muss ich sagen, ich habe wirklich einen ausgezeichneten Geschmack, denn er ist wirklich mega flott. La Bella, einer der Perlen, war immer in meiner Nähe und sie ist ohne Zweifel eine der schönsten Frauen, die ich kenne. Ich habe unzählige Fotos geschossen, von denen ich selbstverständlich das eine oder andere veröffentlichen werde. Das Problem ist nur, es war nicht meine Natelkamera, und ob sich der Besitzer des Natels morgen noch an mich erinnern kann, das bezweifle ich und wenn, dann, dass er mir die Fotos tatsächlich schicken wird. Langsam aber sicher schliesse ich die Leute in der Firma wirklich ins Herz. Ein Problem bleibt nun, wann soll ich bitteschön die letzten Weihnachsgeschenke besorgen. Ich sollte das für Morgen wohl definitiv einplanen, obwohl, das mit dem Planen scheint im Moment wirklich keine meiner Stärken zu sein!
 
3 Comments:


At 12/23/2006 12:56:00 vorm., Anonymous Anomizer

»Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.« - Und da Du noch immer keine Weihnachtsgechenke hast - solltest Du Morgen schon ein wenig Gas geben - sonst sind die besten Stücke schon wieder weg.

Nützt denn nichts, wenn Du Deinem Schwarm sagen kannst; »Hat nur für die zweite Wahl gereicht - das schönere Stück hat eine schönere Frau weggeschnappt«. Das könnte dann brenzlig werden.

Ich wünsche Dir frohe Festtage.

 

At 12/23/2006 07:33:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

Da vergleicht wieder mal einer Wellensittiche mit Dampfschiffen...tststs. Und da sieht man wieder einmal dass Du keine Ahnung von mir hast. Selbsverständlich liegen die jeweiligen Geschenke mit meinem Namen versehen reserviert hinter der Ladentheke.
Und das war ja nur der Firmenschwarm, es gibt da noch den Filmschwarm, den Tierarztschwarm, den Blogschwarm, Fitnesscenterschwarm, den Verkäuferschwarm, den Garageschwarm, den Squashschwarm, den Musikerschwarm, den Securitasschwarm, den Bassisten und viele mehr; aber es gibt nur einen Lieblingsmann und "zu däm häbi Sorg".

 

At 12/23/2006 12:08:00 nachm., Anonymous 012ptstb@web.de

Hallo.

wünsche allen genannten und dem ChiliTierChnübler frohe Weihnachten!!

der stb.