Montag, September 10, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 06:06


"Widerstehen:

erwehren, widersetzen, (sich) wehren, (sich) widersetzen, (sich) zur Wehr setzen, die Stirn bieten, Trotz bieten, trotzen."

Eigentlich wollte ich ja nur nicht mit hoch zu ihm.

Labels:

 
30 Comments:


At 9/10/2007 08:12:00 vorm., Blogger whocares

warum bist du dann trotzdem mitgegangen? weil du trotzdem nicht widerstehen konntest? oder gab es mehr als einen kuss? ;-))

 

At 9/10/2007 08:56:00 vorm., Anonymous mm

man(n) sagt ja:
der wille ist stark das fleisch ist schwach!

das gilt also für man und frau? ;o)

 

At 9/10/2007 09:36:00 vorm., Anonymous madamesauvage

*vollzustimmendguck*

Ich wär auch mitgegangen.

 

At 9/10/2007 10:02:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

@Whocares: Wird küssen den ganzen Abend als 1 Kuss gezählt?

@Mm: Der rasch wachsenden Weltbevölkerung wäre es zwar förderlich dass Frauen weiterhin stark blieben ;)

@Madame Sauvage: Bin ich doch nicht, das ist Ihr Wunschdenken Madame (oder meines).

 

At 9/10/2007 10:33:00 vorm., Anonymous das blogorakel

Liebes Fräulein ChliiTierChnübler, wenn Sie nicht abesetzt haben, um mal an einer Wurst zu knabbern oder etwas Flüssiges zu schlucken - dann zählt den ganzen Abend küssen als ein Kuss... ein nie enden wollender Kuss...

übrigens gut - dass Sie sich nicht gleich am ersten Abend bereitwillig geopfert haben... er muss eine gewisse Vorfreude empfinden... aber wem erzähle ich das... sie kennen die Männer doch...

 

At 9/10/2007 11:46:00 vorm., Anonymous madamesauvage

Also das zweite Mal lesen wirft gleich ein ganz anderes Licht auf diesen Beitrag. Die Frage ist, wie das Wort wollen in diesem Fall gemeint ist...

 

At 9/10/2007 11:52:00 vorm., Anonymous MC Winkel

Nun posten Sie doch bitte endlich mal ein Bild von dem potentiellen Neu- oder Intim-Partner; ich muss das mit dem "Widerstehen" dann erst freigeben. Finde ich. :)

 

At 9/10/2007 01:20:00 nachm., Anonymous SyrelSnyr

Ich stimme dem Blogorakel zu. Alles richtig gemacht. :)
Auf zur nächsten Etappe!

 

At 9/10/2007 03:11:00 nachm., Blogger Peter

"nicht bereitwillig geopfert haben" mir wird trümmlig... und beim nächsten mal sehen beginnt alles wieder bei null und soll vom armen tropf wieder innert kürze auf 1oo gebracht werden?

das kann bös in die hose gehen

ich versteh die frauen wirklich nicht. Wenn Magie (alkohol) und Momentum (greifbarer typ noch nicht auf baum) so trefflich ineinandergreifen (sic), sollt fortan kein bedenken euch weibsbilder mehr zurückhalten. hugh.

 

At 9/10/2007 04:06:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Das Blogorakel: Und wieviele Abend soll Frau Mann denn zappeln lassen, so aus Ihrer Sicht als Mann?
Sie vergessen eine wichtige Frage liebes Orakel: Will SIE IHN denn überhaupt?

@Madame Sauvage: Sie haben's begriffen!

@MC Winkel: Sie würden ihn gutheissen, er hat Koteletten.

@SyrelSnyr: Brazilian-Waxing?

@Peter: Rauchzeichen an Häuptling ungeduldiger Peter: Deine Squaw unzufrieden mit Dir von letzter Nacht, bitte alles nochmals von vorne, dieses Mal bitte mit Geduld.

 

At 9/10/2007 04:39:00 nachm., Anonymous SyrelSnyr

Das dürftest Du doch schon hinter Dir haben.... hoffe ich! Oder?!

 

At 9/10/2007 05:06:00 nachm., Blogger Peter

löl, das kann nicht meine frau gewesen sein, du bist einer hochstaplerin aufgesessen.

 

At 9/10/2007 07:20:00 nachm., Blogger Reto M.

Also... hmmm... mit den Frauen, welche früh in einer Art Beziehung mit mir "hochgegangen" sind... wurde nie etwas Dauerhaftes.

Diejenigen, welche mich zappeln liessen, mussten mich dann 2 und mehr Jahre aushalten. ;-)

 

At 9/10/2007 08:21:00 nachm., Anonymous Oscar Wilde

The only way to get rid of temptation is to yield to it...

 

At 9/10/2007 10:03:00 nachm., Blogger Monsieur Fischer

man lebt nur einmal, chnübli... ;-)

 

At 9/11/2007 12:56:00 nachm., Anonymous Kaminski

Wie war das noch?

"Magst noch auf 'nen Kaffee mit hochkommen?"

"Ich mag gar keinen Kaffee. Aber wir könnten doch ne Runde - ficken?"

 

At 9/11/2007 02:35:00 nachm., Blogger whocares

meine Eifersucht steigt ;-), den ganzen Abend? tja wie heisst es so schön? Einmal ist keinmal ;-))

 

At 9/11/2007 04:39:00 nachm., Anonymous SirParker

Winkelsen hat Recht! Wo ist ein Bild? :)

 

At 9/11/2007 04:42:00 nachm., Blogger tobi

Ein- oder zweimal zappeln lassen ist ja drin - irgendwie erhöht das die Spannung an der ganzen Sache. Nichts ist fader, als wenn man weiss, wie der Abend verlaufen wird.
Wenngleich dasu auch hin und wieder seine Vorteile hat...

 

At 9/11/2007 04:42:00 nachm., Anonymous luketown

wunderbar zu sehen wie frauen mit maennern spielen koennen und sich dann anschliessend vielleicht fragen, wieso es soweit gekommen ist.

ich verneige mich vor dem starken geschlecht und hoffe ihr wisst irgendwann mal was ihr wollt und dass ihr es dann auch bekommt ;-)

go for it chnuebli! zoegern und bereuen ist fuer weicheier...

 

At 9/11/2007 04:44:00 nachm., Anonymous das blogorakel

Liebes Fräulein ChliiTierChnübler,

Frage eins hängt sehr stark von Frage zwei ab. Somit varriert die Dauer des Zappelns mit dem Wollen des Mannes.

Grundsätzlich kann man da nie Zeitvorgaben oder -empfehlungen geben. Doch eins ist sicher und bestätigt auch reto: Wenn man sich beherrscht - hat man mehr von einander. Vorausgesetzt natürlich man will das Gegenüber etwas länger genießen. Ich würde 3-4 Treffen empfehlen. Ihr geübter Blick - liebes Fräulein ChliiTierChnübler - wird Ihnen verraten - wann die Zeit reif ist, mit nach oben zu gehen...

 

At 9/11/2007 06:34:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@SyrelSnyr: Ich lebe in der Schweiz nicht im Busch :)

@Peter: Winitouch?

@Reto M.: Bring mich nicht auf falsche Gedanken...

@Oscar Wilde: "Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!"

@Monsieur Fischer: wer sagt das? :)

@Kaminski: hach, das entbehrt ja jeglicher Romantik...

@Whocares: und zweimal ist auch keinmal?

@SirParker: So weit kommt's noch. Da musst Du meinem guten Geschmack vertrauen, dass der nach was aussieht. Dich find' ich ja auch schnuckelig, na das nenn' ich Geschmack, hä?!

@Tobi: Sind wir nun wieder beim Brazilian-Waxing-Thema?

@Luketown: Warum heisst es eigentlich Brettspiele? Na wegen des Bretts vor dem Kopf das manche Männer vom Glück abhält. Non, je ne regrette rien!

@Das Blogorakel: Nach dem Brazilian-Waxing?

 

At 9/11/2007 07:30:00 nachm., Anonymous peter

Musst ich googeln.

 

At 9/11/2007 08:38:00 nachm., Anonymous das blogorakel

Liebes Fräulein ChliiTierChnübler,

ich bin geneigt zu sagen "Dies kann ich erst nach einer Ortsbegehung entscheiden!", aber so platt möchte ich - zumindest heute - nicht sein...

ob Sie sich für eine komplette Entfernung Ihrer Kräuselpracht entscheiden - liegt auch etwas am Geschmack Ihres möglichen Partners... wobei Männer akzeptieren fast alles - wenn sie am Ziel ihrer (auch Ihrer?) Träume angelangt sind...

 

At 9/12/2007 01:13:00 vorm., Blogger tobi

Ich lebe hinter dem Mond... was ist das Brazilian-Waxing-Thema?

 

At 9/12/2007 08:58:00 vorm., Anonymous das blogorakel

Lieber Herr Tobi,

befragen Sie doch einfach unser aller Freund Prof. Wikipedia...

Da sehen Sie sogar Bilder...

 

At 9/12/2007 09:44:00 vorm., Blogger Znuk

Irgendwie kommt bei diesen Thema das Wort "Chnüble" auf eine ganz neue Stufe...

 

At 9/12/2007 09:41:00 nachm., Blogger tobi

Spätestens jetzt steig ich durch die Verbindung von dem Thema mit dem Post einfach nicht mehr durch... sorry

 

At 9/13/2007 10:43:00 vorm., Anonymous das blogorakel

Lieber Herr Tobi,

was gibt es denn da jetzt absolut nicht mehr zu verstehen?? Unser Fräulein ChliiTierChnübler hat sich Gedanken dazu gemacht, wie Sie bei einem eventuellen Intimitätenaustausch natural gekleidet sein könnte...

 

At 9/13/2007 04:24:00 nachm., Blogger tobi

Manchmal bin ich aber auch zu dämlich. Oder zu unschuldig... ;-)