Freitag, August 18, 2006
posted by frankieboy at 12:27

Zirka 99,9 Prozent der existierenden Weltbevölkerung befinden sich in einem Zustand, der nur mit diesem Wort zu bezeichnen ist: Erbärmlich!
Erbärmlich zu sein, kann viele verschiedene Ursachen haben. So führen die Menschen in der dritten Welt ein erbärmliches Leben, weil sie den Grossteil ihres Lebens mit Nahrungs- und Wassersuche beschäftigt sind, um ihr Überleben bis zum nächsten Tag sichern zu können, wohingegen die Menschen der Industrienationen selbst erbärmlich sind, da sie im Grossen und Ganzen erbärmliche Arschkriecher sind. Erbärmlich zu sein bedeutet allerdings nicht, wie viele Menschen (vor allem die erbärmlichen) denken, immer erbärmlich bleiben zu müssen, allerdings ist es für erbärmliche Menschen sehr schwer, nicht in erbärmliches Selbstmitleid zu verfallen und den Rest des Lebens erbärmlich zu bleiben.
Allerdings ist das mit dem Erbärmlich sein auch so eine verzwickte Angelegenheit, denn viele erbärmliche Menschen wissen von sich selbst gar nicht, dass sie erbärmlich sind, denn wie oben schon erwähnt gibt es eine Unzahl von erbärmlichen Arschkriechern, die diesen Menschen niemals sagen könnten, wie erbärmlich sie sind, weil sie selbst viel zu erbärmlich sind, um dies zu erkennen. Erbärmlich zu sein kann sehr viele Ursachen haben. Als Hauptursache können aber zweifelsohne die selbstdarstellerischen, leicht narzisstischen Weblogs der gerade diesen Post lesenden erbärmlichen Personen bezeichnet werden. Seid gegrüsst, Bloggers! ;-)
 
11 Comments:


At 8/18/2006 01:16:00 nachm., Anonymous Florian

Und die restlichen 0.1% sind statistische Ungenauigkeit ;-) Dass ich erbaermlich bin ist nicht wirklich eine Neuigkeit, nur dass dies ausser mir noch jemand erkannt hat. Und wie laeufts eigentlich ChliiTierChnübler? Hat sie nicht heute ihren grossen Tag?

 

At 8/18/2006 01:41:00 nachm., Anonymous frankieboy

So wie ich vernommen habe, haben ihr die Durchfallerreger Glück gebracht heute... Congratulations!

 

At 8/18/2006 02:55:00 nachm., Blogger linguist

Nur für die Erbärmlichen ist die Welt erbärmlich...

Soeben wurde mir klar, wieso ich mich zu den 0.1% zählen darf ! Danke für den Post, bzw. Input werte Chliitierkriecherin...

 

At 8/18/2006 05:33:00 nachm., Blogger parkavenuegirl

da hat's wiedermal jemand auf den Punkt gebracht ... im laufe des Textes keimte in mir die Frage auf, wie erbärmlich ich wohl bin, auf einer Skala von 1-10. Schön, dass Du am Ende des Textes auf Deine eigene Erbärmlichkeit eingegangen bist.
Ich glaube, erbärmlich könnte man mittlerweile schon fast als synonym für "menschlich" benutzen, wo doch eine so überwältigende Mehrheit davon betroffen zu sein scheint ...

 

At 8/18/2006 09:30:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

ahhhaa! Vielen Dank! Bloggen ist echt was erbärmliches, ständig kriegt man eindeutige zweideutige und manchmal auch dreideutige Angebote, oder wird zum Essen eingeladen, wird öffers geküsst etc. als vorher und könnte den Datekalender bis Ende Jahr füllen (soviele schöne Männer, da muss Chnübli einfach Single bleiben), lernt sogar tolle Frauen kennen, macht sich Sorgen, wenn mal ein Blogkollege ein paar Tage nix reinschreibt, kann täglich schmunzeln und sich wundern und das WIR-Gefühl wächst täglich, meine Gästeliste, um dann mal das 1-jährige Chnüblijahr zu feiern, platzt schon aus allen Nähten .... ach ja, ich bin ja so gerne erbärmlich... mehr davon

 

At 8/18/2006 11:44:00 nachm., Anonymous medienjunkie

verdammt, ich kann es drehen wie ich will. ich bin erbärmlich. beleidigst du immer deine leser? ^^

 

At 8/18/2006 11:46:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

hhmmm nein das überlass ich meinen Gastautoren...

 

At 8/18/2006 11:47:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

ich liebe meine Leser :-*

 

At 8/19/2006 02:44:00 vorm., Anonymous Florian

@ChliiTierChnübler
irgendetwas mach ich falsch... noch kein einziges eindeutig zweideutiges Angebot bekommen, kein Einladung zum Essen, gar nichts... ich glaub ich hab das falsche Geschlecht ;-)

 

At 8/19/2006 11:12:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

@Florain:
Hmmm keine Ahnung, vielleicht war's bei mir das hier oder auch einfach nur deshalb aber vielleicht ist es doch weil ich eine Frau bin...

 

At 8/19/2006 06:51:00 nachm., Anonymous Sam

Erbarmen! Erbarmen!