Montag, Oktober 08, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 19:46

Da kocht man extra vor für eine Woche Nachtdienst und dann bringt man vor lauter Kummer nix runter.
Hoffentlich kommen viele Notfälle, ich brauche dringend Ablenkung - oder ein paar Kommentare hier - oder eine nette SMS - aber einer Tafel Schoggi sagt man ja auch stimmungsaufheiternde Wirkung nach, bisher hatte sie bei mir jedoch keinen hormonellen Einfluss, Migros-Budget halt...

 
21 Comments:


At 10/08/2007 07:50:00 nachm., Anonymous Bloch

Ach Chnübli, das kenn ich doch. Aber der Apettit kommt manchmal auch beim Essen. Und das sieht doch wirklich lecker aus. Wär ich dankbar, sowas jetzt vor mir zu haben. Naja, einfrieren geht ja auch hoffentlich, wär schade drum und das tolle Essen nicht wert. Noch eine Tafel Bitterscholade und eine Flasche Rotwein rüberschmeißt ...

 

At 10/08/2007 08:08:00 nachm., Anonymous das blogorakel

Liebstes Fräulein ChliiTierChnübler,

es gibt auch noch Männer, die ständig an Sie denken... ich hoffe - Sie merken es...

Ich war weg - bin wieder da - aber sogar näher als je zuvor...

Ihr blogorakel

 

At 10/08/2007 08:40:00 nachm., Anonymous chilldogg

Liebes Chnübli,

nach einem Jahr im Tal (bitte nicht nachmachen!!!) kann ich sagen- es kommen auch wieder Berge- schöne, tolle, weite. Nicht unterkriegen lassen, schon gar nicht von den Kerlen. Gibt viel zu viele schöne Dinge im Leben- das kann ich jetzt echt mal unterstreichen. Und irgendwann kommt auch jemand, der das Chnübli wirklich verdient hat.
Also echt jetzt mal! So schön und interessant und lustig und unterhaltsam, wie Du schreibst..

 

At 10/08/2007 08:44:00 nachm., Blogger TheRaceFace

Na, irgendwie versteh ich das, dass du kein Appetit hast wenn ich dieses Bild anschaue!

WO IST DAS FLEISCH?
;-)

 

At 10/08/2007 10:03:00 nachm., Anonymous grummler

@Chnübli, nicht unterkriegen lassen! Zum thema essen, vielleicht macht es da mitunter sinn, zu etwas weniger aufwendig gekochten Mahlzeiten zu greifen, die auch mit gehoeriger Kummerportion funktionieren? Mir faellt leider grad nix wirklich empfehlenswertes ein... Als temporaerloesung dient vielleicht die Schoki als Stimmungsheber, allerdings bei Sorgen dieser Groesse hlft wohl eine gehoerige Portion ablenkung eher...

 

At 10/08/2007 10:12:00 nachm., Blogger Znuk

Schade kennen wir uns nicht wirklich, die SMS hättest Du sonst auf sicher. Kopf auf, deshalb auf diesem Weg... Kannst Das ja erneut als Bauchwegwoche deklarieren... ;-)

 

At 10/08/2007 10:12:00 nachm., Anonymous moi

schön nicht allein zu sein - sorry...

ich wünsch dir auf alle fälle alles gute!

 

At 10/08/2007 10:38:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Bloch: Rotwein geht leider nicht im Notfalldienst. Und am WE wird's wohl das erste Mal seit Monaten wieder eine Bacardi-Cola-Sauftour geben.

@Das Blogorakel: Ach ja, das wär doch schön... Und wo sind Sie denn? Nicht mehr auf dem Berg?

@Chilldogg: Mach mir nicht Angst, ich hab nämlich gerade mehr als Dein besagtes Jahr damit verbracht, meine früheren Wunden zu lecken... Damals war ich das vorletzte Mal so richtig verliebt :( Ich werd ja noch alt und grau, wenn das so weitergeht!

@TheRaceFace: *Lach* das gibt's doch nur am Wochenende!

@Grummler: Die Schoggi ist leider schon leergefressen, beide Packungen...

@Znuk: Vielen Dank auch so, ich gebe mir Mühe morgen wieder etwas konstruktiver zu posten.

@Moi: Hmm... grummel.

 

At 10/08/2007 10:47:00 nachm., Blogger Dr Sno*

Manometer - kann doch nicht wahr sein. Alles doof.

Hier was zum Zeitvertreib: Anleitung zum Entlieben

 

At 10/08/2007 10:54:00 nachm., Anonymous Pia

Liebe Chnübli!

Hach, ich kann gerade wirklich mitfühlen... kämpfe auch damit... Aber ich drück Dich virtuell ganz lieb und hoffe, dass es nicht zu lange weh macht!! Und verlassen werden tut leider immer mehr weh und wird leider, leider nicht einfacher sondern schwieriger :o( Hoffe aber dass Du das nicht mehr oft durchmachen musst!
Auch wenn es vielleicht nicht wirklich hilft und ich Dich nicht wirklich kenne sondern "nur" von Deinem Blog hier; aber vielleicht tut's trotzdem ein bisschen gut: Ich find Di en total lässigi Frau!!
Hugs to you, Pia

P.S. Baileys wirkt Wunder!! - wenn auch nur vorübergehend...

 

At 10/08/2007 11:03:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Dr. Sno*: Nicht alles ist doof. Das Blog bleibt zumindest.

@Pia: Merci vüumau! So was Nettes hat's noch gebraucht! So jetzt geh ich Zoey tränken!

 

At 10/08/2007 11:20:00 nachm., Anonymous leonope

Ich spendier eine Tafel Lindt Schokolade mit Sauerkirsch & Chili. Die bringt wieder Leben in die Bude und Kalorien in die Speicher :)

 

At 10/08/2007 11:32:00 nachm., Blogger Reto M.

kann mir mal jemand erklären, weshalb es eigentlich ist, dass man solchen Leuten dann auch noch nachtrauert. Menschen die einen verletzt haben und die ziemlich hässlich mit einem umgegangen sind? Ich habe fast 1 ganzes Jahr lang getrauert und als sie nach 9 Monaten einen Neuen gefunden hatte, konnte ich 1 Nacht lang nicht Schlafen. Krass doof.

Sorry. Ich weiss, dass dir das nicht hilft. Heute habe ich aber wieder gefunden, was ich suchte. Guckst du bei mir.
Kennst du das Lied von ZüriWest: "Irgendwenn fingt's Glück eim?" Oder so ähnlich?

Ich denk an dich.

 

At 10/08/2007 11:34:00 nachm., Blogger Monsieur Fischer

kopf hoch chnübli. es gibt bestimmt bessere.... ganz bestimmt!

 

At 10/09/2007 12:54:00 vorm., Anonymous theswiss

villicht stellt dich ja uf, dass du nr 55 vo de top100 blogger/inne bisch? wiit vor em rouge oder de schwiizerasichte :-)
es händ dich also gaaaaanz vill lüt gern!

 

At 10/09/2007 02:42:00 vorm., Blogger tobi

So blöd es wohl klingt, ich drück dich ein bisserl mental und hoffe dass es hilft. Alles andere kann man ja eh nur selbst übernehmen. Oder mach so wie ich: Cornflakes. Von dem ernähre ich mich jetzt auch nicht ausschließlich. Auf viel mehr hab ich auch nicht Lust - und irgendwas muss ich doch essen, ohne dass das Vitalsystem KO gibt...

 

At 10/09/2007 08:28:00 vorm., Anonymous falki

nana, wer wird denn gleich... das leben geht weiter - don't worry, be happy.

 

At 10/09/2007 09:34:00 vorm., Anonymous chilldogg

Vielleicht habe ich ein Händchen dafür die falschen Worte zu finden!? ;-)

 

At 10/09/2007 05:49:00 nachm., Anonymous spassbremse

...hatte dir nen langen kommentar geschrieben, hat aber grad nicht gefunzt.
deshalb ganz kurz: köpfchen hoch...es kommen auch bessere zeiten...und die werden dann noch viiiiel besser als alle zuvor!
fühl dich lieb gedrückt und iss ein bissl was :o)

 

At 10/09/2007 07:18:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Leonope: Sauerkirsch und Chili, ohjemine mein armer Gaumen, aber danke für die nette Geste :)

@Reto M.: Und wenn sie nach 9 Monaten zurückgekommen wäre und Dich wiedergewollt hätte, wärst Du darauf eingegangen? Oder hätte es Dich so verwirrt, dass Du gar nichts mehr gewusst hättest?

@Monsieur Fischer: Das denke ich jetzt seit ein paar Jahren und gekommen ist bisher nur einer, der mein Herz eroberte, eben dieser.

@TheSwiss: Bin ich das? WOW! Und wieviele sind da erfasst, 100? :D

@Tobi: Ohje, auch Kummer?

@Falki: Ein bisschen rumtrauern schadet manchmal auch nicht, dauergutgelaunt ist doch unerträglich, nicht?

@Chilldogg: Nein, sicher nicht.

@Spassbremse: Hoi, das ist aber eine nette Überraschung. Danke fürs Drücken und liebe Grüsse nach dem schönen Nürnberg.

 

At 10/10/2007 11:04:00 nachm., Blogger tobi

Ja, mehr oder minder. Irgendwie. Seltsame Situation. Hoffe aber trotzdem, dass es dir bald bessergeht.