Sonntag, September 30, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 00:17


Ai sind wir gross!, originally uploaded by chliitierchnuebler.

Ab heute dauert das Tränken dreimal so lange.
Zoey findet, stehend zu essen sei viel kuhler und ich finde, sie hat recht! Vor dem Essen wird allerdings eine Runde rumgehüpft und je nach Koordination kann das nun schon 10 Minuten und mehr sein, während ich mit dem Schoppen eigentlich schon parat stehe. Da hilft nur eins: mithüpfen.

Labels:

 
19 Comments:


At 9/30/2007 01:01:00 vorm., Anonymous Kaminski

Was für ein Job! Schnibbeln und sezieren auf der einen, kuscheln und hochpäppeln auf der andern Seite. Muss ein ständiges, seelisches Auf und Ab sein. Frage mich bei dem Bild, wer in dem Moment wohl glücklicher ist.

 

At 9/30/2007 08:33:00 vorm., Anonymous stb

hehe, otto wusste schon, was man gegen rumspringen macht: einbetonieren! ;)
aber schön, daß es dem getier gut geht...und du siehst ja auch ganz fröhlich aus!

 

At 9/30/2007 09:53:00 vorm., Blogger Reto M.

ach... schööööööööön.
Der Romantiker schlägt bei mir durch.

 

At 9/30/2007 11:55:00 vorm., Anonymous Mr. Meteoman

mmh.. sicher voll von Medikamenten, aus dem wird nie ein gutes Kalbsplätzli.
*SCNR*
wie auch immer, wer Fleisch isst muss auch b sagen.

 

At 9/30/2007 01:45:00 nachm., Anonymous florian

da scheint jemandem sein Beruf Spass zu machen :) gut so

 

At 9/30/2007 02:17:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Kaminski: ICH ICH ICH!

@Stb: Au ja und wie!

@Reto M. und Mr. Meteoman: Zum Glück ist es kein Biokalb, sonst bekäms keine Medis und müsste durchseuchen :P Nein nein, hier gibt's nur Glucose-Infusion, Milch, ein Cephalosporin und viel Liebe.

@Florian: Genau! Sonst könnt ich ja gleich wieder bei Swatch arbeiten, dort hab ich immerhin nur halb soviel gearbeitet dafür das doppelte verdient!

 

At 9/30/2007 05:04:00 nachm., Anonymous stb

@ctc: nicht, daß die familie da auf die idee kommt, daß du nachwuchsreif bist...mit der flasche umgehen geht ja schonmal ;)

 

At 9/30/2007 05:23:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Stb: Ich hoff doch mal, dass ich mein Kind nicht schöppelen werden muss. Momentan reicht aber das 4beinige Baby vollkommen.

 

At 9/30/2007 05:56:00 nachm., Anonymous stb

@ctc: erzähl das der familie! ;)
ist das getier jetzt eigentlich über den berg?

 

At 9/30/2007 06:04:00 nachm., Anonymous peter

das hatte was von einer soap, nur fesselnd und rührender. Wenn das so weitergeht dann wird statt weniger (wie einst angekündigt) spannender gebloggt. Und die erste Folge war ja wirklich der Einstigsknüller - Waise Zoey und Ihr Kampf ums Leben... Auch die Bauchhernie war interessant, jetzt weiss ich endlich wie man das nennt wenn man nicht dick sagen möchte. Frage am Rande, warum Latex-Handschuhe? Das Stroh wird ja auch kaum keimfrei sein

 

At 9/30/2007 06:05:00 nachm., Anonymous ichdarfdas

Hennä härzigs Föteli...!! Wett ou mau sones innigs Verhäutnis zu mine Patiänte ha =) Me gseht du hesch Spass a dim Job. =))

 

At 9/30/2007 07:03:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Stb: Cave! So ein Kälbchen weckt Muttergefühle!

@IchDarfDas: Nur wenn sie ein Gewicht von 64kg und weniger haben. Die Grosstiere sind mir dann doch etwas zu gefährlich...

 

At 9/30/2007 07:04:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Peter: jöh danke! Freut mich mega, gefallen Dir meine Erlebnisse aus der Klinik. Ich find's nämlich auchabwechslungsreich!

 

At 9/30/2007 07:49:00 nachm., Anonymous Westpfalz-Johnny

so hält der job fit!

 

At 10/01/2007 10:19:00 vorm., Anonymous SirParker

Ui, da hat aber jemand Spaß :)

 

At 10/01/2007 11:17:00 vorm., Anonymous MC Winkel

Also wenn das ein Holsten wäre, dann...

 

At 10/01/2007 11:57:00 vorm., Blogger Dr Sno*

Ganz schön viel kuh-ler Content hier zur Zeit!

 

At 10/01/2007 12:44:00 nachm., Anonymous NIGHTLIFE

.. mau ä Ohrmarke inne drücke :-)

 

At 10/01/2007 08:44:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Westpfalz-Johnny: Das schönste Fitnessprogramm ever sag ich Dir!

@SirParker: Jaja, ich ich ich!!!

@MC Winkel: Würden Sie dann auch so innig an der Flasche nuckeln und mich mit ihren grossen braunen Augen anhimmeln? und später lägen wir dann gemeinsam im Stoh und ich würde Sie kraulen? Und dann würde ich Ihnen noch das Fieberthermometer in der Arsch stecken. Ja das klingt wirklich romantisch :D

@Dr. Sno*: Hier wird nicht gemuht! Bald folgen die Schweine.

@Nightlife: Erst wenn's überlebt, dann hast Du's bald auf Deinem Compi in der Datenbank.

Eigentlich sollte man einen Zoey-Fonds einrichten am Tierspital für Kälber in Not. Dann könnten wir vielen ein paar glückliche Jahre bescheren.
Am besten direkt an die Nutztierklinik Bern spenden für Frühgeborene Kälber :) Dann würde sich der Klinikleiter nicht mehr über die Un-Wirtschaftlichkeit von solchen Aktionen beschweren können :D