Montag, Oktober 01, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 19:47

Rosarot waren heuten nicht nur die Ferkel der Schweineklinik, sondern auch meine Gedanken. Und das alles nur wegen "Lila, Lila"...

Oder besser gesagt wegen des Mannes, der gerade meinem momentanen Lieblingsbuch Zürich zeigt. Ein Mann, der sogar den langsamen Regionalzug dem Schnellzug vorzieht, nur weil er gerade eine fesselnde Stelle im Buch zu Ende lesen möchte.
 
5 Comments:


At 10/01/2007 09:25:00 nachm., Anonymous theswiss

a propos lesen .. ich hab da noch was für dich gefunden :-)

 

At 10/01/2007 11:06:00 nachm., Anonymous mm

lila, lila habe ich gestern fertig gelesen! am besten ist man immer sich selber, aber die liebe kann einem verzaubern!
jetzt habe ich "small world" angefangen zu lesen. tja, der martin suter schreibt einfach genial!

 

At 10/02/2007 09:32:00 vorm., Anonymous Mr. Meteoman

die Eigenschaft mit dem Regionalzug ist _sehr_ gut.

 

At 10/02/2007 01:35:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@TheSwiss: Sag ich's doch!!

@Simon Columbus: Gut so!

@Mm: Du auch? Sag ich doch: das Buch ist toll!

@Mr. Meteoman: Gell, fand ich eben auch.