Dienstag, April 17, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 14:28

Gestern Abend stellte sich die Frage, ob ich

1. an meinem Radiologievortrag arbeiten, den selbstgemachten Pfefferminzsirup testen und früh zu Bett gehen soll oder

2. dem hübschen Berner zusagen soll, feinen Wein trinken werde und optionalen Bettsport geniessen darf oder dann

3. mit meiner Kollegin in der Stadt mehrere ein Öufi-Bier trinken soll und etwas später angetrunken mein Bett finden werde oder ich

4. mir mit dem Matrosen halbnackte Krieger beglotzen, wahrscheinlich etwas trinken und dann sicher nicht angetrunken, aber spät und noch sicherer alleine zu Bett gehen werde.

Ich entschied mich für N°4, wobei es dann ein Spatz wurde und eine Kombination von 2 und 3, zumindest was die Getränkewahl betrifft, mais non, je ne regrette rien.

Labels: ,

 
9 Comments:


At 4/17/2007 03:58:00 nachm., Anonymous florian

Der Spatz war sicher besser als die Krieger, auch wenn ich erfahren musste, dass "franzoesisch" allein noch kein Qualitaetsmerkmal eines Films sein muss (Coeur).

Aber vergiss ab all den Optionen Deinen Vortrag nicht ;-)

 

At 4/17/2007 05:32:00 nachm., Blogger Dr Sno*

Für 300 kann man schon mal nen Beischlaf ausschlagen.

 

At 4/17/2007 06:31:00 nachm., Anonymous florian

@Dr Sno: lol, das ist aber nicht Dein ernst?

 

At 4/17/2007 08:35:00 nachm., Anonymous chrigu

Wer war denn dieser hübsche Berner, will einer von den sieben Zwergen wissen oder sind das doch alles nur Spatzen hier?

 

At 4/17/2007 11:45:00 nachm., Blogger brtn

Das macht dann am Ende Edith Piaf, mit Öufi-Bier und... oder bekomme ich da einfach was nicht mit?
Wer möchte wissen, wer dieser Berner ist? Ich nicht, garch werd' ich noch neidisch ;)

 

At 4/18/2007 01:07:00 vorm., Blogger ElMagnifico

@florian: Sno gehört wohl zu denen die sich bei dir bedanken sollten ;-)

 

At 4/18/2007 08:17:00 vorm., Blogger ChliiTierChnübler

@Florian: Französisch ist durchaus ein Qualitätsmerkmal für Filme. Wir sind einfach amerikanisiert und ertragen das wahre Leben auf Celluloid nicht mer.

@Dr. Sno*: Genau, manchmal will man sich auf einfach ohne Anstrenungen amüsieren.

@Chrigu: leider verrat ich Dir seinen Namen nicht, er steht sowieso nicht auf Männer.

@Brtn: Würdig wie wir sind, gab's zu Piaf den Wein und später am Abend das Bier.

 

At 4/18/2007 11:17:00 vorm., Anonymous florian

@ElMagnifico: dann sollte er sich aber dringenst mal bedanken ;-)

@ChliiTierChnuebler: ich mag franzoesische Filme ja im allgemeinen besser als amerikanische, aber "Coeur" hab ich mir letztes Wochenende angetan, und er war wirklich schlecht.

 

At 4/19/2007 09:05:00 nachm., Anonymous chrigu

@Brtn: ach komm, wenn wir uns schon Brot und Bier brüderlich teilen können, geht das mit den Frauen sicher auch…

Ich hör jetzt besser auf damit, sonst wirds chli gruusig hiä…