Donnerstag, Mai 10, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 10:52

Belly Off - Woche 1

Nachdem ich mich bis und mit Montag Abend von italienischem, türkischem und griechischem Essen und von den heissgeliebten Schnitteli verabschiedet habe, konnte ich am Dienstag Morgen endlich wohlgesättigt ins Belly Off-Projekt von MC Winkel einsteigen, ganz nach dem Motto: "Der Meister ruft und die BlogerInnen ziehen sich aus."

Der Crosstrainer wurde entstaubt, der Conconi-Test beim Leistungsdiagnostiker angemeldet und ich kann endlich alle meine Videpodcasts ohne schlechtes Gewissen und dafür mit umso mehr Schweiss durchschauen.

Angefuttertes Fett braucht mindestens so lange zum Verschwinden, wie es sich Monate zuvor langsam angesammelt hat. Darum sind 5 Kilos in 5 Wochen absolut unrealistisch, will ich denn mühsam antrainierte Muskulatur nicht gleich wieder verlieren, da unser Körper, als absoluter Minimalist, sich nur mit regelmässigem Training davon überzeugen lässt, statt der einfach abzubauenden Proteine in der Muskulatur, die Triglyceride im Fettspeicher als Energiequelle zu nutzen. Mehr Muskelzellen benötigen auch mehr Energie, die der Nahrung entnommen wird, und somit auch automatisch weniger sich als Fettzellen ansammelnder Überschuss.
Das war jetzt Biochemie für Anfänger. Um es anders auszudrücken: ich hatte noch keine Sekunde Hunger, versuche aber trotzdem, meine Kohlenhydratmenge vor allem morgens zu mir zu nehmen und vor allem den Stärkeanteil zu reduzieren. Da gibt es einen einfachen Trick: wenn man Reis, statt sofort zu essen, abkühlen lässt und erneut aufwärmt, reduziert sich der verdauliche Stärkeanteil. Das zu erklären, wäre wieder biochemischer Natur.

Bis sich die Fettschicht abgebaut hat, spannen die Hosen wegen der zunehmenden Muskulatur leider etwas, dennoch ist das Körpergefühl schon viel angenehmer als letzte Woche und das "wiegt" ja schlussendlich mehr als der zu messende Grammverlust auf der Waage. Also auf in die nächte Woche!

Labels:

 
18 Comments:


At 5/10/2007 11:33:00 vorm., Anonymous SirParker

Alle futtern Reis... ich jetzt auch! Ab heute gibt es eine ganze Woche nur Reis. Mal mit Hühnchen, mal mit Fisch.

Dass sich bei mir so scheinbar nichts geändert hat wurmt mich schon und bis RiP will ich fit sein.

Wenn Du mehr biochemische Abnehmtipps auf Lager hast, nur her damit. :)

 

At 5/10/2007 12:40:00 nachm., Anonymous florian

ist das Schweiss? :-) und falls Du etwas gutes tun moechtest und spenden, ich nehme gerne ein,zwei Kilo ;-)

 

At 5/10/2007 01:11:00 nachm., Anonymous monoblog

châpeau! mich würd aber trotzdem interessieren, was auf'm t-shirt steht ;-)

 

At 5/10/2007 01:21:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@SirParker: Am RiP wird durchgefeiert, das braucht Kondition!

@Florian: Ist was Schweiss?

@Monoblog: "Who let the dogs out?"

 

At 5/10/2007 01:42:00 nachm., Anonymous Dirk

Reis ist ja nicht wirklich mein Favorit. Geht das biochemisch vielleicht auch anders, so ohne Reis?

 

At 5/10/2007 02:12:00 nachm., Anonymous florian

na das Zeugs, dass Dein T-shirt verdunkelt :-)

 

At 5/10/2007 02:20:00 nachm., Anonymous GüX

Vielleicht schreibst du ja mal wieder was auf ctc@tc? ;-)
Nicht das du es nötig hättest, aber sonst sehe ich eher schlecht für deinen BMI. Obwohl nur vom schreiben sinkt der BMI leider nicht, sonst wärst du vermutlich schon lange magersüchtig.

Viel Spass beim training! Das sollte ja immer das wichtigste sein!

 

At 5/10/2007 03:47:00 nachm., Anonymous SirParker

@CTC: Keine Sorge, ich werd die Nacht zum Tage machen :)

 

At 5/10/2007 04:13:00 nachm., Anonymous rouge

@ Florian: Das dache ich auch als ich die Bilder sah. Mein erster Gedanke war, gopf trainiert die hart. Ich kriege meine Shirts nie so klatschnass. Aber nachdem ich den Aufdruck gelesen hatte bin ich aber zur Erkenntnis gelangt, dass das umöglich Schweiss sein kann weil Chnübli doch nie ein Shirt mit Dogcontent fürs Training opfern würde

 

At 5/10/2007 06:14:00 nachm., Blogger Anrufe ohne Meldung

http://bp3.blogger.com/_2wEy-SGZOHk/RkLUczkEm5I/AAAAAAAAATg/FhTmT49vrug/s1600-h/keinehure.gif

 

At 5/10/2007 07:17:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Dirk: Auch wenn Du zum Beispiel Kartoffeln erneut erwärmst, haben sie immer noch mehr Stärke als frisch gekochter Reis :-(

@Florian: Ich versuch' es Dir in Deiner Sprache zu erklären. Es ist: das durch die Lichtquelle und den Gegenstand erzeugte Projektionsbild auf einem weiteren Gegenstand.

@Güx: Sport = Müsst' ich nicht, würd' ich nicht.
Ich tu bloss immer so, als ob ich's toll fände und das zuweilen bin ich sogar in einigen Sportarten wirklich begabt.

@SirParker: Gib alles!

@Rouge: Ich gratuliere Dir zu Deiner logischen Denkweise! Nie im Leben würd ich das.

@Roman: Bekanntlich führen viele Wege ins Blognirvana.

 

At 5/10/2007 08:18:00 nachm., Blogger whocares

also hilfts nichts wenn ich pommes esse? hmm die werden doch halb fritiert und dann nochmals also sozusagen zweimal?! kann ich mit einer künstlichen körperverlängerung meinen bmi bescheissen resp. verbessern?

 

At 5/11/2007 09:25:00 vorm., Anonymous Blabbermouth

Ich muss Dir widersprechen - 2005 habe ich mit 2 Freunden ein Wette gemacht, dass ich es schaffen würde, in 6 Wochen 12 Kilo abzunehmen. Die Wette habe ich damals gewonnen! Die beiden haben ihren Einsatz nie eingelöst... und ich sah aus wie eine Leiche. Ich habe mich damals 6 Wochen lang ausschließlich von Suppe ernährt und bin TÄGLICH 12km gelaufen.

Seitdem bin ich ein seelisches Wrack.

 

At 5/11/2007 09:30:00 vorm., Anonymous rouge

@Chnübli: Danke, wusste ich's doch!

 

At 5/11/2007 10:47:00 vorm., Blogger rozana

Kampf den Kilos! Und Respekt... Bei mir geht's jetzt dann auch los, nachdem ich letzte Woche nix verloren habe - aber ich hatte ne Ausrede... ;o)

 

At 5/11/2007 10:55:00 vorm., Anonymous Sändy

@Chnübli: Ich bin super stolz auf dich, mach weiter so, irgenwann gefällts dir vielleicht sogar auf dem crosstrainier :-)! das gibt gerade super lust auch abzunehmen (uups, da ich seit einer woche krank bin,fliessen die kilos nur...)tschüssli und häb sorg

 

At 5/11/2007 04:37:00 nachm., Anonymous mcwinkel

Ich hab ja hier noch gar nichts gesagt!

Was mir schon zum 2ten Mal komisch auffällt: dieser Schatten da auf den Shirt.
Was ist das?

 

At 5/11/2007 05:34:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Whocares: Was genau soll den verlängert werden an Dir?

@Blabbermouth: Wie krank ist das denn? Diese Form von Crashdiäten nehmen sich normalerweise Frauen vor und halten es dann genau 2 Tage durch.

@Rouge: Bitte.

@Rozana: Examen, genau. Dafür gab's bei Dir das beste Foto, resp. Zeichnung.

@Sändy: Filme gucken auf dem Sofa wird mir immer besser gefallen als auf dem Crosstrainer. Sollte sich das mal ändern, soll mir bitte einer ordentlich eine verpassen, damit ich wieder zur Vernunft komme.

@MC Winkel: Da haben Sie sich die Anwort schon selber gegeben, verehrter Herr Winkelsen, es ist Schatten.