Sonntag, Mai 13, 2007
posted by ChliiTierChnübler at 03:03

Mir fällt gerade ein, dass mir meine Mutter nicht gesagt hat, wo sie Sonntagmorgen Plätze zum Brunch reserviert hat und noch schlimmer, wann dieser stattfindet.

Weder meine Muter noch das Blogorakel sind um diese Uhrzeit wach, um mir meine Fragen zu beantworten. Ich vertraue darauf, dass mich dann schon jemand per Anruf wecken wird...
 
11 Comments:


At 5/13/2007 11:34:00 vorm., Anonymous luketown

vielleicht an den bikedays? da hats jedenfalls auch einen sonntags brunch und einen stand von simpel.ch, und den werde ich mir jetzt ansehen.

 

At 5/13/2007 01:02:00 nachm., Blogger Jose

no se... ich habe gerade erfahren, dass wir bei meiner Schwester (ufff, die ist ja auch zweifache Mutter... mierda!!) grillieren... kannst ja auch mit deiner Mutter kommen.
Das mit meiner Schwester ist mir soeben live eingefallen... und ich habe ihr nichts gekauft... ist das Schlimm??

 

At 5/13/2007 01:17:00 nachm., Anonymous leonope

Wie es der Zufall will, erhältst Du genau hier und heute, deinen "virtuellen Blumenstrauss" überreicht. Zur Abgabe des 5.000 Kommentars (Zeuge der Anklage) auf meinem Blog.

Herzlichen Dank und einen schönen Tag noch. Vielleicht findest Du ja noch raus wo ihr bruncht :)

 

At 5/13/2007 01:41:00 nachm., Anonymous das blogorakel

@ChliiTierChnübler: das blogorakel schläft nie und für Abokunden hat es immer offene Ohren. Ich weiß, dass Du den richtigen Ort gefunden hast. Die Wege des blogorakel sind eben unergründlich.

@jose: nein, nicht schlimm. Heute ist Muttertag - da stehen zwar alle Mütter im Vordergrund, aber deshalb gibt es ja auch Kinder, die sich um ihre Mütter kümmern sollen. Sind die Kinder zu klein, springt der Mann ein. Ist der zu vergesslich, faul oder hat er nen ähnlichen Gendefekt wie die Tanzbären, hat die Mutter Pech gehabt. Für Dich gilt: Bauch voll hauen und Muttertag genießen. Sind wir nicht alle ein bisschen Mutter?

Muttertagsblumengrüße

das blogorakel

 

At 5/13/2007 08:37:00 nachm., Anonymous luketown

@blogorakel: nein, ich distanziere mich vom bisschen mutter sein. dafür habe ich nicht auch noch zeit...

 

At 5/13/2007 09:40:00 nachm., Blogger Monsieur Fischer

... und ich hab mal wieder nicht daran gedacht.... hmmmmm... ich böser bub!

 

At 5/14/2007 11:20:00 vorm., Anonymous MC Winkel

Hat geklappt?
ich hoffe, es gab auch Vollkornmüsli dort! :)

 

At 5/14/2007 01:28:00 nachm., Blogger whocares

Hättest du wie angebracht den Brunch organisiert für deine Mutter, so wäre es nie eine Frage gewesen wann und wo aber was hättest du dann im Blog geschrieben? Die liebe Chnübli? Uihhh ;-))

 

At 5/14/2007 01:35:00 nachm., Blogger ChliiTierChnübler

@Luketown: Du solltest Aktien von Simpel.ch kaufen.

@Jose: Wir sind eher Bruncher denn Grillierer.

@Leonope: Potztuusig, 5'000 Kommentare... Und was krieg ich jetzt?

@Das Blogorakel:Habe ich tatsächlich, das Orakel hatte recht.

@Monsieur Fischer: scho no!

@MC Winkel: Es gab Birchermüesli mit vielen Erdbeeren.

@Whocares: Da ich nicht lieb bin, hätte ich wohl stattdessen ein Foti gepostet mit einem riesigen Molosser und einem Schimmelchen.

 

At 5/14/2007 07:03:00 nachm., Anonymous das blogorakel

@ChliiTierChnübler: Sie sehen - es gibt sogar Antworten auf nicht gestellte Fragen. Trauen Sie sich - gekniffen wird nicht - stellen Sie weitere Fragen. Fragen - die Sie schon immer beantwortet haben wollten. :o) Übrigens das blogorakel beantwortet auch Kommentare... schon gesehen?

@luketown:Vom Muttersein kann Mann sich nicht distanzieren... Mann ist es einfach... auch in Dir steckt eine Mutter - Du hast sie nur nur noch nicht gefunden ;o)

 

At 5/15/2007 11:18:00 nachm., Anonymous leonope

ChliiTierChnübler hat´s geschafft!

Leider funktionierte das mit dem Trackback den ich setzen wollte, nicht so wie ich mir das vorgestellt habe :( Deshalb hier nochmals ein Hinweis darauf, dass der "Preis" für den 5000ten Kommentar bei mir von 0-24 Uhr abzuholen wäre.

Ist nicht zu überlesen :)